Die Praxis mit Herz für's Herz

Dr. med. Nicola Eberl

 

Dr. med. Nicola Eberl war insgesamt 9 Jahre in der Klinik tätig und hat in dieser Zeit den Schwerpunkt auf die nichtinvasive Kardiologie und auf die Elektrotherapie des Herzens mit Implantation von Herzschrittmachern, Defibrillatoren (ICD) und Geräten zur Cardialen Resynchronisation (CRT) sowie deren Nachsorge gelegt

eberl@kardiologie-penzberg.de

 

 

 

 

 


 

Werdegang:

2000–2001

 I. Abteilung für Innere Medizin am Klinikum Garmisch-Partenkirchen

2001–2002

II. Med. Klinik (Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie, Angiologie)  am St.Elisabeth-Klinikum Straubing

2003–2008

I. Abteilung für Innere Medizin bzw. Zentrum für Innere Medizin am Klinikum Garmisch-Partenkirchen

2003–2008

Dozentin an der Krankenpflegeschule Garmisch-Partenkirchen für das Fach Krankheitslehre Herz-Kreislauf

seit 2000

wissenschaftliche Arbeiten im Bereich Rechtsmedizin/ Kardiologie u.a. zur Frage der Gefahr durch ICD´s für Rechtsmediziner und Chirurgen (in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rechtsmedizin in München)

seit 2003

zusammen mit Dr. Fleckenstein Aufbau einer Herzschrittmacherambulanz am Klinikum Garmisch-Partenkirchen

seit 2003

Mitglied im OP-Team bei Implantationen von CRT am Klinikum Garmisch-Partenkirchen

2006

Fachärztin für Innere Medizin

2008–2009

in der Praxis Dr. Seidel, Dr. Beil und Kollegen in Augsburg als Praxis-Assistentin (Praxis, Herzkatheter-Labor, Belegbetten)

2008

Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Kardiologie

seit 2006

Teilnahme am Notarztdienst (Standorte Garmisch-Partenkirchen und Penzberg)

seit 2009

Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin und Kardiologie mit Dr. med. Martin Fleckenstein in Penzberg, Oberbayern

 

Top