Die Praxis mit Herz für's Herz

Dr. med. Martin Fleckenstein

 

 

 Dr. med. Martin Fleckenstein war 20 Jahre in der Klinik tätig, davon 14 Jahre als Internist und  12 Jahre als Kardiologe. Neben der invasiven und nichtinvasiven Kardiologie spezialisierte er sich in den letzten Jahren auf Elektrotherapie des Herzens mit der Implantation von Herzschrittmachern, Defibrillatoren (ICD) und Geräten zur cardialen Resynchronisation (CRT). 

 fleckenstein@kardiologie-penzberg.de

 

 

 

 

Werdegang:

 1987-1992 I. Medizinische Abteilung des städtischen Krankenhauses München Harlaching (Internistische Grundausbildung und Notarzt - Rettungshubschrauber Christoph 1)
 1993-1998 II. Medizinische Abteilung Klinikum St. Elisabeth Straubing (Kardiologie-Pneumologie-Angiologie)
 1994 Internist
 1995 Ernennung zum Oberarzt
 1996 Kardiologe
 ab 1997 Teilnahme an der 24h-Bereitschaft zur Akutbehandlung des Herzinfarktes im Herzkatheterlabor
 ab 1998 Aufbau der Kardiologie mit Linksherzkatheterlabor im Klinikum Garmisch-Partenkirchen
 Seit 2000 Implantation von Defibrillatoren
 Seit 2002 Implantation von CRT-Systemen
 2005 Aufbau Internistische Tagesklinik
 Seit 2008 niedergelassener Kardiologe

 

 

Top