Die Praxis mit Herz für's Herz

Dr. med. Tilmann Pohl

 

Dr. med. Tilmann Pohl war 13 Jahre als Arzt in der Klinik tätig. Nach Beginn seiner Ausbildung im Inselspital in Bern/Schweiz, wechselte er 2001 an die Universitätsklinik der LMU nach München Großhadern. Hier absolvierte er seine Facharztausbildung zur Internisten und Kardiologen, die er im Mai 2008 abschloss. Als Facharzt arbeitete er bis Ende 2009 weiter im Klinikum Großhadern, wo er seinen Schwerpunkt auf die den neuen interventionellen Aortenklappenersatz legte und zwischen 2007 bis zu seinem Abschied 2009 an den ersten 150 Aortenklappenimplantationen über einen Herzkathetereingriff beteiligt war. Von 2009 bis 2012 arbeitete er als leitender invasiver Oberarzt in den Kreisklinken Unterallgäu in Mindelheim und baute hier mit ein neues Herzkatheterlabor auf.  

pohl@kardiologie-penzberg.de


 
 

Werdegang:

 1999-2000 Universitätsspital Bern, Schweiz, Abteilung für Kardiologie, Prof. Dr. med. B. Meier
 2001-2009 Medizinische Klinik und Poliklinik I, Klinikum Großhadern, Ludwig Maximilian Universität München, Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. G. Steinbeck
 2009-2012 Kreisklinken Unterallgäu in Mindelheim, PD. Dr. med. P. Steinbigler
 Seit 2012 Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin und Kardiologie mit Dr. med. M. Fleckenstein und Dr. med. Eberl in Penzberg  


 

 

 

 

 
      

 

 

 


                       

 

 

 

Top